Dein Krisenplan

immer griffbereit als App


Was ist ein Krisenplan?

Wenn eine psychische Krise kommt, fällt es schwer, sinnvolle, rationale Entscheidungen zu treffen. Deshalb ist es wichtig, auf die Krise vorbereitet zu sein und einen klaren Plan zu haben, den es zu befolgen gilt. Ein Krisenplan hilft dir im Krisenfall, die richtigen Schritte zu ergreifen, mit denen du die Krise bewältigst.

Mithilfe unserer App ist er immer griffbereit in deinem Smartphone.

So erstellst du deinen eigenen Krisenplan

Sei vorbereitet - und erstelle deinen eigenen Krisenplan.

  • Eigene Schritte erstellen

    Erstelle beliebig viele eigene Schritte, die dir in der Krise weiterhelfen.

  • Schritte bearbeiten und löschen

    Bearbeite oder lösche nicht mehr aktuelle Schritte.

  • Schritte sortieren und organisieren

    Jeder Schritt lässt sich in einer der vier Kategorien einordnen - sortiere deine Schritte in der Reihenfolge in der du sie im Falle einer Krise abarbeiten möchtest.

Der Krisenplan kurz erklärt


Wer braucht einen Krisenplan?

  • Ein Krisenplan kann für jeden Menschen hilfreich sein, bei dem es Grund zur Annahme gibt, dass in Zukunft eine psychische Krise auftreten könnte. Meist trifft dies auf Menschen mit psychischen Erkrankungen zu. Als psychische Krise bezeichnen wir einen zeitlich befristeten emotionalen Ausnahmezustand, in dem das seelische Gleichgewicht aus den Fugen gerät, das rationale Denken nicht mehr gut funktioniert und der Betroffene mit dem Gefühl von Überforderung oder Kontrollverlust zu kämpfen hat. Als Reaktion hierauf treten häufig dysfunktionale Gedanken und Handlungsimpulse auf. Ein Krisenplan hilft dabei, mit diesen umzugehen und die Krise möglichst effektiv zu bewältigen.

    Psychische Erkrankungen bei denen ein Notfallplan helfen kann:

    • Depression
    • Bipolare Störung
    • Angststörung, Panik
    • Borderline Persönlichkeitsstörung
    • Schizophrenie/Psychose
    • Sucht

Fragen, Anregungen, Kritik oder Funktionsvorschläge?Lass es uns wissen!

Feedback und Kontakt

Falls du Fragen, Anregungen, Kritik oder Funktionsvorschläge hast,
kannst du uns diese sehr gerne über mitteilen.